Martha Barbara Augustin
Malerei, Zeichnung, Collage
 
Thematischer Leitfaden: Identität


2005 - 2010

Wir bestehen alle nur aus buntscheckigen Fetzen, die so locker und lose aneinanderhängen, dass jeder von ihnen jeden Augenblick flattert, wie er will; daher gibt es ebenso viele Unterschiede zwischen uns und uns selbst wie zwischen uns und den anderen.
Michel de Montaigne

Quelle: Essais, 2. Aufl. Frankfurt am Main: Insel, 1980, S. 111, Zweites Buch,1, Über die Unbeständigkeit der menschlichen Handlungen, ISBN: 3458319204 (siehe Zitate-Aphorismen.de)


Quelle: Die Essais, Zweites Buch, Erstes Kapitel, Die Unbeständigkeit unseres Handelns, 2005 Anaconda Verlag, Köln:

Wir bestehen alle nur aus Stücken; und diese sind so uneinheitlich zusammengefügt, dass jeder einzelne Bestandteil, zu jeder Zeit wieder anders, seine Rolle für sich spielt; zwischen dem, was wir heute sind, und dem, was wir ein andermal sind, ist der Unterschied ebenso groß, wie der Unterschied zwischen uns und anderen Menschen.


2010 - 2017

Summe des Augenblicks - Gesicht im Gesicht im Gesicht im Gesicht im Gesicht...
"Bewegliche Identitäten im digitalen Zeitalter"